Kontakt

FACHKLINIK ALLGÄU

 

Peter-Heel-Straße 29

 

87459 Pfronten

 

Zentrale: +49 (0) 8363 691 - 0

 

Fax: +49 (0) 8363 691 - 119

 

E-Mail: info@fachklinik-allgaeu.de

Patienten

Liebe Patientin, lieber Patient,
wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Klinik entschieden haben!

Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, dass ein Aufenthalt in einer Reha-Klinik für viele Patienten mit Unsicherheiten verbunden ist. Sicherlich haben Sie vor Ihrer Ankunft noch einige offene Fragen, wie beispielsweise: „Was muss ich mitbringen?“, „Wo muss ich mich hinwenden?“, „Wie wird mein erster Tag in der Klinik ablaufen? “, „Kann ich eine Begleitperson mitbringen? “, „Welche Therapieangebote gibt es überhaupt?“, „Wie kann ich meine therapiefreie Zeit gestalten?“ u.v.m.
 

Um Ihnen unnötigen Stress zu ersparen, versuchen wir auf den folgenden Seiten, so viele dieser Fragen wie möglich bereits im Voraus zu beantworten.

Wichtig für Sie zu wissen

Grundsätzlich ist der Erfolg einer Rehabilitationsmaßnahme vor allem von zwei Faktoren abhängig:

  • der therapeutischen Kompetenz der Rehabilitationseinrichtung
  • Ihrer Bereitschaft, den Prozess der Rehabilitation aktiv zu unterstützen
     

Somit unterscheidet sich die Rehabilitation deutlich von einem Urlaub, in dem sie vor allem genießen wollen.


Ein zentraler Begriff dabei ist die „Lebensstiländerung“. Dieses ist den Kostenträgern zunehmend wichtig geworden und diese erwarten von uns diesbezüglich Informationen.

Daher sollten Sie sich zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit entscheiden. Diese beinhaltet die offene Kommunikation zwischen Ihnen und den Therapeuten der Fachklinik, die Sie mit all ihrem Können aktiv bei der Rehabilitationsmaßnahme unterstützen werden.

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, sich mit unserem Aufnahmeteam in Verbindung zu setzen. Unsere freundlichen, hilfsbereiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.


Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team der Fachklinik Allgäu